Cisco unterstützt MBA-Programm für Neue Medientechnologien in Wien

Download Pressemitteilung: (PDF Download) (PDF 42KB)

  • Ab Oktober 2009 neues MBA-Programm an der MODUL University Vienna: "New Media Technology and Management"
  • Cisco als strategischer Partner der MODUL University Vienna stellt enge Vernetzung zwischen Wirtschaft und Ausbildung sicher
  • Anmeldungen zum neuen Ausbildungslehrgang sind unter http://www.modul.ac.at/nmt/mba möglich

Wien, 6. Juli 2009. – Die MODUL University Vienna, die internationale Privatuniversität der Wirtschaftskammer Wien, bietet seit zwei Jahren BBA- und MBA-Programme an. Für all jene, die sich für höhere Management-Aufgaben in den Bereichen Wissensmanagement und Neue Medien qualifizieren wollen, startet die MODUL University Vienna ab Oktober 2009 zusätzlich einen MBA in "New Media Technology and Management". Die MODUL University Vienna hat dabei die Top-Führungskräfte der heimischen Technologiebranche für das Beratungsgremium des neuen MBA-Programmes gewinnen können.

Cisco wird mit Achim Kaspar, General Manager Cisco Austria, als Mitglied des Advisory Boards das Studienprogamm mitgestalten und diesen neuen Ausbildungslehrgang für Medientechnologie unterstützen.

"Wir befinden uns in einer Zeit, in der netzwerkbasierte Kommunikationstechnologien und Web 2.0 auch aus dem Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken sind. Mit diesen Trends ändern sich auch die Anforderungen an Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Dieser Lehrgang ermöglicht es Führungskräften, sowohl den technologischen als auch wirtschaftlichen Ansprüchen der Zukunft gerecht zu werden. Wir empfehlen dieses Studium vor allem aufgrund des nahen Bezugs zur Praxis", so Achim Kaspar über das Engagement von Cisco am MBA-Programm für Neue Medien.

Die Wirtschaft spricht bei Ausbildung mit


Die Idee hinter dem hochkarätig besetzten Advisory Board des MBA-Programms ist, das Know-how aus der Praxis der zukünftigen Arbeitgeber bereits in der Zeit der Ausbildung zu nutzen. Das Advisory Board diskutiert die Inhalte der Ausbildung, vor allem auch Aktivitäten zur Verbesserung der Karrierechancen der Studierenden. Die Mitglieder des Advisory Boards liefern wertvollen Input aus Sicht der Wirtschaft für das Studienprogramm und garantieren damit, dass die Ausbildung stets hochaktuell und relevant ist.

Praxisorientierte Ausbildung auf der MODUL University Vienna


Der in Europa derzeit einzigartige Studienlehrgang ist berufsbegleitend in entweder 18 oder 24 Monaten absolvierbar. Das MBA-Programm verbindet theoretische Grundlagen mit aktuellsten Technologien und fundierten Management-Kenntnissen. Es beschäftigt sich mit dem Potential Neuer Medien für das Erschließen von Märkten, mit dem Management von Wissen und mit der radikalen Umgestaltung inner- und zwischenbetrieblicher Kommunikation und Zusammenarbeit. Aktive Forschung mit Partnern aus dem In- und Ausland garantiert einen ständigen Know-how Transfer; erst kürzlich wurde ein Projekt der MODUL University Vienna im Rahmen des Österreichischen Staatspreises für Multimedia und e-Business als Kategorie-Sieger im Bereich „Online Communities, Web 2.0 und Social Networks“ ausgezeichnet (siehe www.modul.ac.at/nmt/2008-09-multimedia-award). Die internationale Ausrichtung wird durch das englischsprachige Angebot des Studiengangs und die Beteiligung international renommierter Professoren unterstrichen.

Informationen und Anmeldung zum MBA Ausbildungslehrgang "New Media Technology and Management"  unter: http://www.modul.ac.at/nmt/mba

Aktuelle Informationen von Cisco Austria sind auch über die Kurznachrichten-Plattform „Twitter“ (www.twitter.com/Cisco_Austria) abrufbar.

Weitere Informationen:
Cisco Systems Austria GmbH, Millennium Tower, Handelskai 94-96, A-1200 Wien, www.cisco.at
Wolfgang Fasching-Kapfenberger, Tel. 01/240 30- 6247, Fax 01-24030/ 6300, wfaschin@cisco.com
The Skills Group, Christiane Fuchs-Robetin, Tel. 01/505 26 25. Fax 01/505 94 22, fuchs-robetin@skills.at

Über Cisco
Cisco (NASDAQ: CSCO), weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen, verändert die Art und Weise wie Menschen miteinander in Kontakt treten, kommunizieren und zusammenarbeiten. Weitere Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.at. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

 

zurück zur Übersicht

 

Hier erhalten Sie Hilfe

  • Finden Sie einen Cisco Partner
  • Finden Sie internationale Kontakte
  • Technischer Support
Empfehlen