Geschäftskontinuität und Ausfallsicherheit

Geschäftskontinuität und Ausfallsicherheit

Geschäftskontinuität spielt eine entscheidende Rolle bei der Konsolidierung von Data Centers. Unternehmen, die zunehmend von mitarbeiter-, kunden- und partnernahen Anwendungen abhängig sind und immer mehr Richtlinien beachten sollen, müssen ihre Reaktionszeiten verbessern und Störungen schneller überwinden. Angesichts des Trends hin zu Data Center-Konsolidierung und neuen rechtlichen Bestimmungen wurde dies zu einer noch wichtigeren Priorität.

Unternehmen brauchen eine stabile, integrierte Netzwerkinfrastruktur für ihre Geschäftskontinuität, um im Falle einer Störung Daten zu schützen, Anwendungen schnell wiederherzustellen und für kontinuierlichen Benutzerzugriff zu sorgen. Die Cisco Data Center Network-Architektur unterstützt eine umfassende Geschäftskontinuitätsstrategie mit mehrfachen Benutzerzugriffstechnologien und verbesserter Kommunikation zwischen dem Data Center und den Recovery Sites. Die Cisco Networking-Lösungen für Geschäftskontinuität verwenden eine Reihe von Technologien, um die Wiederherstellung von Anwendungen zu ermöglichen. Bei diesen Technologien geht es um die „Resilience“ oder Belastbarkeit von Daten, Anwendungen und Benutzerzugriff.

Weitere Informationen

Business Continuance Networking (engl.)